Sie sind hier: 

>> Unsere Schule  >> Beratungslehrerin 

  |  

Impressum

  |  

Links

  |

Unsere Beratungslehrerin



Sonja Colditz unterrichtet seit 2005 an der Schule. Nach einer zweijährigen Ausbildung zur Beratungslehrerin ist sie seit 2014 als Beratungslehrerin tätig.

Was macht eigentlich eine Beratungslehrerin?

Sie unterstützt in enger Absprache mit dem Ratsuchenden eigene Lösungen für Probleme zu finden: z..B. durch:
- Beratungs-Gespräche
- Vermittlung von Hilfsangeboten anderer Institutionen
- Konfliktmoderation
- Diagnostik
- Aufzeigen von Handlungsoptionen
- Zuhören.

Beratung ist immer
-freiwillig
-unparteilich
-absolut vertraulich.

Wer wird in welchen Fällen beraten?

SchülerInnen
-wenn sie Schwierigkeiten beim Lernen haben
-wenn sie Probleme mit einem Lehrer haben
-wenn es Streit oder Mobbing mit Mitschülern gibt.
-wenn man sich um einen Freund oder eine Freundin sorgt
-wenn es zu Hause Probleme gibt

Eltern
-wenn sie sich um ihre Kinder sorgen
-wenn sie Sorgen um die schulische Laufbahn ihrer Kinder haben
-wenn sie Probleme mit Lehrern haben
-wenn sie eigene Probleme haben, die sich auf die Kinder auswirken

LehrerInnen
-wenn sie Schwierigkeiten mit Schülern oder Klassen haben
-wenn sie mit anderen Kollegen nicht zurechtkommen

Wie kann man die Beratungslehrerin kontaktieren?
per E-Mail: Beratung-Neuland@t-online.de
telefonisch: über das Schulbüro